04.11.2021 - Mobiles Impfteam im Sportheim

Am Freitag, den 12. November kommt das mobile Impfteam zwischen 15 und 19 Uhr nach Baar-Ebenhausen in den Gemeindesaal im Sportheim.

Jeder, der sich dort impfen lassen möchte, kann zwischen den mRNA-Impfstoffen von Biontech/Pfizer (Zweitimpfung nach drei bis sechs Wochen) und Moderna (Zweitimpfung nach vier bis sechs Wochen) sowie dem Vektor-Impfstoff von Johnson & Johnson (offiziell nur eine Impfung erforderlich, aber eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff zur Optimierung des Impfschutzes nach vier Wochen empfohlen) wählen.

Eine Registrierung ist nicht unbedingt erforderlich, das kann auch vor Ort erledigt werden. Jeder sollte aber seinen Impfpass (falls vorhanden) und Personalausweis dabeihaben.

 

Auffrischungsimpfungen werden frühestens sechs Monate nach Abschluss der ersten Impfserie durchgeführt. Ausnahmen gelten für Personen, die ihre Grundimmunisierung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben sowie für Personen mit einer schweren Immunsuppression. Beiden Personengruppen wird die Auffrischungsimpfung beziehungsweise Optimierung der Grundimmunisierung bereits ab vier Wochen nach der ersten abgeschlossenen Impfserie angeboten.

 

Plakat zur Impfaktion

drucken nach oben